INCIDENT HANDLING & RESPONSE

Vorfallbehandlung und Reaktion

Benötigt Ihr Unternehemen sofortige Unterstützung bei der Reaktion auf einen Vorfall?

  • Haben Sie anomale oder verdächtige Aktivitäten in Ihrem Netzwerk festgestellt?
  • Sind Sie von einem Ransomware-Angriff betroffen?
  • Haben Sie den Verdacht, dass eine Sicherheitslücke vorliegt, oder haben Sie eine Benachrichtigung
    über eine Sicherheitslücke erhalten?
  • Haben Sie eine verdächtige Email erhalten?

Unser Team aus Sicherheitsexperten unterstützt Sie im Vorfeld, um hohe Schäden zu verhindern, aber
wir sind auch im Notfall sofort für Sie zur Stelle.

Präventiver Schutz vor Cyberkriminalität

FOX Managed SOC – Frühzeitige Erkennung von Angriffen

Das SOC der FOX Group besteht aus einem Team von IT-Sicherheitsexperten. Die Aufgabe des FOX Group SOC ist es, die Mitglieder der FOX Group und unsere Kunden zu schützen, indem es IT-Sicherheits- und Informationssicherheitsvorfälle erkennt, darauf reagiert und sie löst. Dazu gehört die Überwachung der aktuellen Bedrohungslage und Einschätzung dieser in Bezug auf mögliche Folgen für die FOX Group und unsere Kunden.

Unser Managed SOC bietet Services, um Schwachstellen zu beheben, mögliche Angriffe frühzeitig zu erkennen und geeignete Maßnahmen angemessen umzusetzen.

FOXObacht – Präventive Maßnahmen

Durch automatisierte Analysen, Tests, Hacking- und Phishing-Simulationen spürt FOXObacht Bedrohungen für Cyberangriffe auf, indem Angriffe simuliert und Systeme geprüft werden.

Besonders wichtig ist der Faktor Mensch:

Schulungen allein bilden kein Sicherheitsbewusstsein. Unser Social Engineering Modul baut langfristig ein solides Bewusstsein gegen Phishing und andere Social Engineering Angriffe auf. Indiviudell erstellte Awarenesspläne schaffen ein optimales Bewusstsein über die möglichen Gefahren bei allen Anwenderinnen und Anwendern und senken somit effektiv das Risiko von Phishing Attacken.

Penetrationstests

Ein IS-Penetrationstest ist ein erprobtes und geeignetes Verfahren, um das Angriffspotenzial auf einen Informationsverbund, ein einzelnes informationsverarbeitendes System oder eine IT-Anwendung mit dem Ziel zu evaluieren, die Erfolgsaussichten eines tatsächlichen vorsätzlichen Angriffs einzuschätzen, die Wirksamkeit bestehender Sicherheitsmaßnahmen zu überprüfen und aus den Testergebnissen ergänzende Sicherheitsmaßnahmen abzuleiten.

Für genauere Informationen sehen Sie sich das Portfolio der pen.sec AG an.

Allianz für Cyber-Sicherheit