IT-SECURITY

Unter dem Begriff IT-Security verbergen sich Maßnahmen zum Schutz von IT-Systemen und der darauf befindlichen Daten. Durch IT-Security soll die Manipulation von Systemen und Daten durch unautorisierte Drittpersonen verhindert werden. Soziotechnische Systeme, also Mensch und Technologie, innerhalb von Unternehmen / Organisationen und deren Daten sollen und müssen gegen Schäden und Bedrohungen geschützt werden. Hierbei ist nicht nur die Rede von Informationen und Systemen, sondern auch Cloud-Dienste und Rechenzentren.

Um ihr Unternehmen bestens zu schützen, erarbeitet die FOXGroup maßgeschneiderte Lösungen im Bereich der drei wichtigsten Eckpfeiler der IT-Security: Security Assessments, Managed SOC und Incident Handling & Response.

Security Asssessment

Security Assessments sind spezifisch anwendbare Schwachstellenanalysen, die je nach Bedarf, Unternehmensressourcen auf etwaige Sicherheitslücken prüfen. Durch speziell entwickelte Analysen werden Identitäten, sowei Anwendungen, Geräte und Infrasrukturen untersucht.

Managed SOC

Managed SOC ist ein auf verschiedenen Komponenten basierender Security Serivice, der mit Sicherheitsnaalysten besetzt, eine Erweiterung Ihres eigenen IT-Teams darstellt.

Unter Verwendung führender Technologien soll im Falle eines Angriffs frühzeitig reagiert und geeignete Gegenmaßnahmen umgehend eingeleitet werden können.

Incident Handling & Response

Incident Handling & Response ist der Prozess eines Unternehmens, bei dem auf bereits erfolgte IT-Bedrohungen wie Cyberangriffe, Sicherheitsverletzungen und Serverausfälle reagiert wird.